Verbesserungschancen nutzen: Qualitätszirkel

 

Qualitätszirkel sind Arbeitskreise, die das große Potential an Wissen, Ideenreichtum und Erfahrung sowie die Verantwortungsbereitschaft der MitarbeiterInnen aktivieren können. Durch sie lassen sich neben der Qualität der Produkte auch die Leistungspotentiale der MitarbeiterInnen und das Betriebsklima verbessern.

Engagement der KollegInnen ...

In den letzen Monaten haben viele interessierte KolleInnen engagiert in den nach den schlechten Ergebnissen der MitarbeiterInnenzufriedenheitsbefragung installierten Qualitätszirkeln die Möglichkeit zur Mitgestaltung und Verbesserung von Abläufen im FSW genutzt. Die Verantwortlichen sind nun gefordert, die notwendigen Schritte zu setzten, um die vorgeschlagenen Verbesserungen wie beispielsweise
* rascherer Informationsfluss
* regelmäßige Information durch die Geschäftsführung (Verminderung der Verunsicherung)
* Verbesserung der Führungsqualitäten von Vorgesetzten (Schulungen)
zu erreichen.

... und daraus resultierende Chancen ...

Nun besteht sowohl die Chance die Leistungspotentiale unserer KollegInnen optimiert in die Strukturen zu integrieren als auch das Betriebsklima zu verbessern.
Viele TeilnehmenInnen an den Qualitätszirkeln freuten sich über die gelungene Moderation und die ausführlichen Protokolle unserer Kollegin Alexandra Hofer. Diese Protokolle der Qualitätszirkel können auch im Intranet nachgelesen werden.

... brauchen verantwortungsvolle Umsetzung durch EntscheidungsträgerInnen

Nachdem nun viele KollegInnen im FSW ihre Veränderungsbereitschaft und ihr Engagement zur Umsetzung erforderlicher Veränderungen bewiesen haben, ist es nun an der Zeit, dass auch die VerantwortungsträgerInnen im FSW ihren Beitag zur Umsetzung derselben unter Beweis stellen. Und dazu müssen auch Wünsche unserer KollegInnen gehören! Denn: An ihren Taten sollt ihr sie messen!